Kopfbild Freibad

Aktuelles

  • Freibad

Corona-Krise: Freibad Aschaffenburg öffnet nicht im Mai

(vom 24.04.2020)

Das Freibad Aschaffenburg wird leider nicht wie gewohnt im Mai in ihre Freibadsaison starten, aufgrund der Zweiten Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (2. BayIfSMV) vom 16. April 2020 (BayMBl. Nr. 205, GVBl. S. 214, BayRS 2126-1-5-G) Diese Verordnung tritt am 20. April 2020 in Kraft und mit Ablauf des 3. Mai 2020 außer Kraft. Ob und wann die Saison überhaupt beginnen kann, ist derzeit vollkommen unklar. Der Saisonstart ist davon abhängig, welche Corona-Verordnungen die Regierung in den kommenden Wochen erlassen wird. Die Gültigkeit der bereits gekauften Saison- und Jahreskarten bleibt bestehen und verlängert sich um den Zeitraum den die Kunden aufgrund der Corona Krise nicht nutzen konnten (je nach Ablauf Ihrer Saison- oder Jahreskarte). Sobald die Einrichtung wieder geöffnet wird, können Kunden ihre Karten an der Kasse im Hallenbad verlängern lassen. Rückerstattungen werden ausgeschlossen.

zurück