Kopfbild Freibad

Freibad

  • Freibad

Freibad

Sommer, Sonne, Freibad

Direkt am Main liegt das Aschaffenburger Freibad.

Unser Freibad bietet folgende Ausstattung:

  • Sportbecken 50 m (8 Bahnen) 24 °C
  • Nichtschwimmerbecken (1550 m²) 24 °C
  • Sprungbecken (Sprungturm-Plattform 10 m, 7,5 m, 5 m, 3 m, 1 m und Sprungbrett 3 m, 1 m)

Zusätzliches Planschbecken mit großem Sonnensegel, Sonnenterrassen, großflächige schattige Liegewiesen, Kinderspiel- und Matschplatz, Ballspielwiese für Basketball, Beachvolleyball, Gartenschach, Dame- und Mühlespiel, Tischtennis, Restaurant und Imbissausgabe runden unser Angebot ab.
Dank des großen Altbaumbestandes auf der ca. 30.000 m² großen Liegefläche findet jeder bei Bedarf auch ein schattiges Plätzchen.
Besonderes Highlight im Freibad ist das jährliche Dirndlspringen. Hier zeigen die Teilnehmer mit gewagten Saltos, originellen Kombinationen und lustigen Kreationen ihr Können. Teilnahmevoraussetzung ist lediglich - ob männlich oder weiblich - ein Mindestalter von 16 Jahren, dazu ein fesches Dirndl und dann geht´s ab mit einem coolen Sprung vom Ein-Meter-Brett, Drei- oder Fünf-Meter-Turm ins Wasser. Wer dabei der Jury im wahrsten Sinne des Wortes am meisten ins Auge springt, dem winken tolle Gutscheine und Sachpreise.

Informationen zu den Corona Einschränkungen im Freibad 

Organisationsbeginn Eingang/Kasse/Ausgang

·         Vor dem Kasseneingang/Ausgang/Sanitären Bereich im Freibad ist ein Mundschutz zu tragen und die Abstände sind einzuhalten

·         Das Ticket ist in Papierform oder auf dem Smartphone vorzuzeigen

·         Barzahlung vor Ort ist möglich, man hat mit längeren Wartezeiten zu rechnen

·         Kinder unter 14 Jahren dürfen nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen ins Freibad

·         Online Ticket Besitzer kommen schneller ins Bad durch geringere Wartezeiten

·         Fahrradständer teilweise gesperrt

Regeln im Sportbecken

·         Max. 25 Personen auf einer Doppel-Bahn

·         Die Bahnen sind mit Abständen eingezogen und es muss im Kreisverkehr geschwommen werden. Rechts nach oben und links zurück.

Regeln im Nichtschwimmerbecken

·         max. 15 Personen auf einer Doppel-Bahn

·         Die Bahnen sind mit Abständen eingezogen und es muss im Kreisverkehr geschwommen werden. Rechts nach oben und links zurück

·         Großrutsche geöffnet, bitte Abstände einhalten

·         Kleinkinderrutsche geöffnet. Elternaufsicht!

Sprungbecken

·         Sprungbecken ist geöffnet! 

Regeln im Planschbecken

·         Elternaufsicht!

·         Planschbeckenzugang für Kinderwägen und Behinderte ist offen. Der von unten Kommende hat Vorfahrt

Außenanlage

·         Basketballfeld gesperrt

·         Volleyballfeld gesperrt

·         Tischtennisplatten gesperrt

·         Picknickbänke/blaue Sitzgruppen gesperrt

·         Spielplatz geöffnet mit Elternaufsicht!

·         Tribüne eingeschränkt nutzbar. Ist vor Ort eingezeichnet

·         Liegeflächen nutzbar

Sanitäre Anlagen

·         Duschen geschlossen! Nur die Außenduschen geöffnet, aber nicht mit Duschgel nutzbar.

·         Toiletten und Umkleiden/Umkleideschränke sind eingeschränkt nutzbar – Mundschutz muss hier getragen werden!

·         Vermietkabinen sind nutzbar! Können für das nächste Jahr verlängert werden

·         Vor dem Schwimmen muss geduscht werden!

Nach jedem Slot wird eine einstündige Reinigung und Desinfektion vorgenommen und eine Durchsage durch das Personal gemacht. Die Gäste müssen das Bad verlassen und können nach der Reinigung wieder einen Eintritt zahlen, sollten sie dann noch mal Schwimmen wollen.

Hier geht es zu Online Buchung.